Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Amador und Marcelas Rosen

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Amador und Marcelas Rosen

Amador und Marcelas Rosen

Marcela, eine Rosenverkäuferin, lebt mit ihrem Freund Nelson in Madrid. Er ist stets knapp bei Kasse und vernachlässigt Marcela über seinem Traum von einem eigenen Blumenladen. Da ihnen das Geld an allen Ecken fehlt, wird sie Pflegerin eines alten bettlägerigen Mannes namens Amador. Bald teilt das ungewöhnliche Paar so manches Geheimnis.

Der kluge Amador sieht, was Marcelas Freund nicht sieht: Sie ist schwanger, aber glücklich ist sie nicht. Die besondere Begegnung mit Amador hilft Marcela, die Puzzleteile ihres Lebens wieder zusammenzufügen – doch zu schnell geschieht etwas Unerwartetes und Marcela wird beweisen müssen, dass der Tod dem Leben nicht immer ein Ende setzt. Ein poetisches Alltagsmärchen mit einer Mischung aus trockenem Humor und leiser Melancholie.


Amador und Marcelas Rosen
Spanien 2010, 112 Min.
Regie: Fernando León de Aranoa
Frei ab 12 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 05.03.13 )