Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - 6 x Venedig

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


6 x Venedig

Die Sehenswürdigkeiten Venedigs kennt fast jeder. In vielen Filmen wird der malerische Ort als Kulisse genommen und Krimibegeisterte haben sich ein Bild der Stadt aufgrund der Romane von Donna Leon gemacht.

Doch abseits solcher Eindrücke beherbergt die Stadt mit ihren Wasserstraßen auch Bewohner, die täglich ihre Arbeit verrichten. Wie lebt es sich also als gewöhnlicher Mensch in einer derart ungewöhnlichen Stadt? Der Film begleitet 6 verschiedene Einwohner Venedigs in ihrem Alltag: Einen Archivar, ein Zimmermädchen, einen Archäologen, einen Künstler, einen ehe-maligen Dieb und einen Jungen von der Insel Sacca Fisola. Fast immer ist das Leben der Personen auch direkt mit Venedig verbunden. So stöbert der ehrenamtliche Archivbearbeiter Giovanni in der Geschichte der Stadt herum, der Einbrecher konnte nur deshalb so erfolgreich stehlen, weil er häufig schnell über die Dächer der eng bebauten Stadt vor den Ordnungshütern flüchten konnte. Das Zimmermädchen erzählt von seinen Begegnungen mit berühmten Besuchern der Filmfestspiele, wie Jerry Lewis und Brad Pitt, und Künstler Carlo schwärmt vom Licht über der Lagune.

 

 

6 x Venedig
I 2010, 95 Min.

Regie Carlo Mazzacurati

Frei ab 6 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 08.10.12 )