Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - The Ides of March - Tage des Verrats

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow The Ides of March - Tage des Verrats

The Ides of March - Tage des Verrats

In diesem Film geht es um den blutigen Konkurrenzkampf zweier machthungriger Politiker. Der Wahlkampf wird zwischen dem rhetorisch brillanten Demokraten Governor Mike Morris (George Clooney) und dem Republikaner Senator Pullman ausgetragen.

Der Zuschauer erlebt die Schlacht aus der Perspektive des jungen, aufstrebenden und ungemein talentierten Pressesprecher Morris‘, Stephen Meyers. Anfangs ist der 30-Jährige mit Herzblut bei der Sache. Er will nicht nur Karriere machen und sich einen Job beim zukünftigen Präsidenten sichern, sondern glaubt auch ideologisch an die guten Absichten seines Arbeitgebers. Der Wind dreht sich erst, als Tom Duffy, Wahlkampfleiter der Gegenseite, Stephen zum Gespräch bittet und ihm einen lukrativen Job anbietet – mit dem Hinweis, dass die Demokraten ohnehin chancenlos wären. Was tun? Idealistisch bleiben? Oder lieber den besseren Job annehmen und an das Geld denken?

 

 

The Ides of March - Tage des Verrats
USA 2011, 101 Min.
Regie: George Clooney
Frei ab 12 Jahren

Mit George Clooney, Ryan Gosling, Philip Seymour Hoffman, Paul Giamatti

Letzte Aktualisierung ( 08.10.12 )