Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Honig und Asche (OmU)

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Honig und Asche (OmU)

Honig und Asche (OmU)

Die Geschichte dreier Frauen aus dem heutigen Nordafrika.

Gefangen zwischen Tradition und modernem Leben, versuchen die Ärztin Naima, die Universitätsabsolventin Amina und die Studentin Laila sich im Leben und ihrer patriarchalischen Umwelt zu behaupten.Der Erstlingsfilm der jungen tunesischen Regisseurin Nadia Fares »erzählt zupackend und einfühlsam, stellt die Frauen nicht nur als Opfer dar, sondern beschreibt ihren Kampf um Würde.« (Filmdienst)

Jo Baier von Amnesty International stellt die Arbeit der Aalener Gruppe vor und Hanady Preuß, gebürtige Palästinenserin, führt kurz in den Film ein. Beide stehen im Anschluss für Fragen zur Verfügung.

 

Kooperation mit der VHS Aalen  

 


Honig und Asche (OmU)
Tunesien 1996, 80 Min.

Regie: Nadia Fares

Frei ab 6 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 08.10.12 )