Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Meeks Cutoff (OmU)

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Meeks Cutoff (OmU)

Meeks Cutoff (OmU)

1845, in den frühen Tagen des Oregon-Trails, heuert ein kleiner Treck mit drei Familien den Trapper Stephen Meek an, um sie über die Cascade Mountains zu führen.

Meek gibt vor, eine Abkürzung zu kennen, und führt die Gruppe auf einen unmarkierten Weg über die Hochebene, wo sie sich in der Felsenwüste verlaufen. Die Wasservorräte gehen langsam zur Neige, und die Siedler beginnen, Meek zu misstrauen. Ein Indianer kreuzt ihren Weg, und die Gruppe muss sich entscheiden, ob sie sich diesem, von ihnen als natürlicher Feind angesehenen Eingeborenen anschließen oder weiterhin dem Mann vertrauen soll, der sich bisher als zutiefst unzuverlässig erwiesen hat. Im Gegensatz zu herkömmlichen Western ist in diesem Film eine Frau, nämlich eine der Siedlerinnen, die Starke und die Einzige, die sich vorsichtig dem gefangenen Indianer nähert. Sie ist es auch, die Stephen Meek immer offener misstraut. Die Grundzüge dieser Erzählung basieren auf wahren Begebenheiten.

 

 

Meeks Cutoff (OmU)

USA 2010, 104 Min

.Regie: Kelly Reichardt
Frei ab 6 Jahren

mit Michelle Williams
Verschiedene Auszeichnungen

Letzte Aktualisierung ( 08.10.12 )