Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Hin und Her - Chaos im Doppelpack

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Hin und Her - Chaos im Doppelpack

Hin und Her - Chaos im Doppelpack

Martin und Julia, beide elf Jahre alt, lernen sich im Flughafen kennen, wo sie auf ihre Flüge warten.

Zu ihrem eigenen Erstaunen sehen sie sich unglaublich ähnlich und haben auch noch weitere Gemeinsamkeiten: Martin und ­Julia sind Trennungswaisen und gerade auf dem Weg zu einem Elternteil. Beide nervt das ständige Herumreisen. Julia glaubt zudem, dass ihre Mutter sie nicht mehr liebt, und Martin ist überzeugt, dass sein Vater lieber einen Rabauken zum Sohn hätte als einen schüchternen Klavier­spieler. Kurzerhand beschließen die beiden, die Rollen zu tauschen: Aus Julia wird Martin und aus Martin wird Julia. Den Eltern fällt die Verwandlung ihrer Kinder zunächst gar nicht auf. Doch bald geht alles drunter und drüber und Martin will wieder Martin sein und Julia wieder Julia. Aber das ist nicht so einfach …

 

Eine witzige Verwechslungskomödie um einen Jungen und ein Mädchen, die ihre Familien und ihre Identität tauschen – mit leichter Hand inszeniert von der Regisseurin des ersten »Tsatsiki«-Films.

 

KINDERKINO

 

 

Hin und her – Chaos im Doppelpack
Schweden/Norwegen 2003, 88 Min.

Regie: Ella Lemhagen

Frei ab 6 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 08.10.12 )