Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Vincent will meer

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Vincent will meer

Vincent will meer

Der letzte Wunsch von Vincents Mutter war, das Meer noch einmal zu sehen. Diesen Wunsch will Vincent ihr gerne erfüllen. Doch nach dem Tod der Mutter hat sein Vater ihn in einem Heim untergebracht, weil Vincent anders ist als andere – er hat das Tourette-Syndrom.

Mit der magersüchtigen Marie und seinem zwangsneurotischen Zimmergenossen reißt Vincent aus dem Heim aus. Die Asche seiner Mutter hat Vincent in einer Bonbondose dabei. Sie machen sich auf den Weg ans Meer, verfolgt von der Therapeutin Dr. Rose und dem aufgebrachten Vater...

Kooperation mit der LWV Eingliederungshilfe GmbH Regionaler Wohnverbund Aalen, dem Sozialpsychiatrische Dienst und dem Verein für seelische Gesundheit zum Tag der seelischen Gesundheit

 

Vor dem Film stellen sich die Einrichtungen kurz mir ihren Wohn- und Beratungsangeboten vor. Nach dem Film stehen Ihnen ein Facharzt und die Mitarbeiter der Einrichtungen für Fragen zur Verfügung.


Vincent will meer
Deutschland 2010, 95 Min.
Regie: Ralf Huettner
Frei ab 6 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 08.10.12 )