Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Winters Bone

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


Winters Bone

Debra Graniks Romanverfilmung entführt den Zuschauer in die unwirtliche Einöde von Missouri, wo sich die 17-jährige Ree um ihre depressive Mutter und die beiden jüngeren Geschwister kümmert.

Ihr Vater wurde gerade auf Kaution aus dem Knast entlassen. Als Sicherheit hat er sein Grundstück verpfändet und ist seitdem spurlos verschwunden. Innerhalb von sieben Tagen muss Ree den Vater finden, sonst verliert die ­Familie ihr Zuhause und strandet in den Wäldern von Südmissouri. Bei ihren Nachforschungen stellt sich das Mädchen gegen den Schweige­kodex der örtlichen Gemeinde, stößt dabei auf eine Mauer des Schweigens und riskiert ihr Leben, um ihre Familie zu retten…
 

 

Winter’s Bone

USA 2010, 100 Min.

Regie: Debra Granik

Frei ab 12 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 06.11.11 )