Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Monica und David

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Monica und David

Monica und David

Filmfestival »ueberMut«

 

Monica und David heiraten. Die Zeremonie ist romantisch, wie aus einem Hochzeitsmagazin. Dass die junge Frau und ihr Freund sich das Jawort geben, ist außergewöhnlich: Beide haben das Down-Syndrom, und Menschen mit dieser Behinderung heiraten selten.

Die Cousine der Braut, Alexandra Codina, hat einen Film über das erste Ehejahr der beiden gedreht. Sie begleitet das Paar bei der Jobsuche und beim Umzug, dokumentiert Monicas Ordnungsfimmel und Davids Eifersucht auf ihren Ex. Ein intimes, unverkrampftes Porträt zweier Menschen, die ihr eigenes Leben gestalten – auch wenn sie immer auf fremde Hilfe angewiesen sein werden.


Kooperationspartner: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Kreisvereinigung Aalen e.V.

 

Eröffnung des Filmfestivals »ueberMut« mit Oberbürgermeister Martin Gerlach und Vertretern aller »ueberMut«-Kooperationspartner. Anschließend Empfang

 

 

Monica und David

Dokumentarfilm

USA 2009, 68 Min.
Regie: Alexandra Codina
Frei ab 6 Jahren

Deutsche Fassung (dt. Voiceover bei engl. Originalsprache),
Audiodeskription, Untertitel für Gehörlose

Letzte Aktualisierung ( 24.06.11 )