Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Marcello Marcello

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Marcello Marcello

Marcello Marcello

Eine kleine neapolitanische Insel im Jahr 1956, deren Bewohner eine bizarre Tradition pflegen: Um die Liebesgunst eines Mädchens zu erwerben, müssen die jungen Männer des Eilands an deren 18. Geburtstag Geschenke präsentieren – und zwar nicht der Angebeteten, sondern dem Vater der Braut in spe.

Dieser entscheidet dann, wer die Tochter zum ersten Mal zum Rendezvous ausführen darf. Die Folge ist, daß auf der gesamten Insel alle Paare unglücklich verheiratet sind. Der Fischersohn Marcello möchte diesen Brauch durchbrechen, aber als er sich in die schöne Elena verliebt, sieht auch er sich genötigt, ein Geschenk zu besorgen. – Der Film ist ein farbenfrohes Kinovergnügen, das mit einem sympathischen Darstellerduo, verträumten Ferienbildern und jeder Menge schräger Charaktere in Nebenrollen aufwartet.

 

 

Marcello Marcello
D/I/CH 2008, 97 Min.
Regie: Denis Rabaglia
Frei ab 12 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 20.12.10 )