Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Swetlana

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


Swetlana

Gemeinsam mit ihrer Familie ist die 16-jährige Swetlana von Kasachstan nach Duisburg gezogen.

Die fremde Umgebung in Deutschland und die Vorurteile, die sie als Russlanddeutsche erfährt, verunsichern sie ebenso wie das Gefühl der Entwurzelung. Swetlana ist ein Film über das Erwachsenwerden, über die Suche nach Heimat, Freundschaft und Liebe. Im Mittelpunkt steht Swetlanas Entwicklung, aber der Film zeigt auch facettenreich, wie sich Menschen in einem fremden Land arrangieren, wie sie darum kämpfen, einen neuen Weg zu finden oder auch scheitern.

 

Kooperation mit der VHS Aalen, Filmwelten: Zwischen den Kulturen

Mit einer Einführung von Ljuba Stelle

 

 

Swetlana

D 1999, 85 Min.

Regie: Tamara Staudt

Frei ab 6 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 20.12.10 )