Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Kurzfilmabend: Film und interkulturelle Kommunikation

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Kurzfilmabend: Film und interkulturelle Kommunikation

Kurzfilmabend: Film und interkulturelle Kommunikation

Wie lassen sich interkulturelle Konflikte, aber auch Themen wie Vorurteile und Ausgrenzung mit den speziellen Ausdruckmitteln des Mediums Film beschreiben und umsetzen?

Der Einführungsvortrag nähert sich dieser Thematik mit einer kleinen »Kulturgrammatik« der Grundbegriffe interkultureller Kommunikation. Die Kurzfilme selbst werden dann jeweils mit diesen Leitgedanken interpretiert und eingeleitet. Die Filme stellen auf unterschiedliche Weise Szenen und Geschichten zu den Themen Kulturkonflikte, Identität und Rassismus dar.


Folgende Filme werden präsentiert:
– The Cookie Thief, Schweiz 1999
– Schwarzfahrer, Deutschland 1992
– Mohammed, Frankreich 2001
– Pastry, Pain & Politics, Schweiz 1998
– Relou, Frankreich 2001
– Und dann wurde ich ausgeschafft, Schweiz 2001
– Angst isst Seele auf, Deutschland 2002
– Frontière, Animationsfilm, Deutschland 1997

 

Kooperation mit der VHS Aalen
 

Letzte Aktualisierung ( 20.12.10 )