Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Pandoras Box (OmU)

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Pandoras Box (OmU)

Pandoras Box (OmU)

In einem kleinen Dorf am Schwarzen Meer verschwindet eine alte Frau spurlos.

Ihre drei erwachsenen Kinder reisen aus dem fernen Istanbul an, um die vermisste Mutter in den Bergen zu suchen und sie in die Stadt mitzunehmen. Dort wird klar, dass die Mutter an Alzheimer erkrankt ist und mehr Betreuung brauchen wird, als ihre Kinder sich das vorgestellt hatten. Aber nicht nur das Leben mit der Mutter stellt sich als Herausforderung heraus, auch die Beziehung der Geschwister unter­einander zeigt ihre offenen Wunden. Die neuen Umstände zwingen die drei, auch untereinander klar zu kommen. Es ist der Enkel, der sich schließlich der anrührenden Großmutter annimmt und sie so nimmt, wie sie ist. Der Film berührt uns alle wohl deshalb so, weil vieles uns vertraut vorkommt. Und sicher auch, weil die 90-jährige Tsilla Chelton die Mutter so ergreifend spielt.

 

 

Pandora’s Box (OmU)
Türkei/F/D 2008, 112 Minuten

Regie: Yesim Ustaoglu

Frei ab 6 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 06.05.10 )