Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - 18. Aalener Jazzfest: Bugge Wesseltoft

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow 18. Aalener Jazzfest: Bugge Wesseltoft

18. Aalener Jazzfest: Bugge Wesseltoft

18. Aalener Jazzfest im Kino am Kocher

… mit: Bugge Wesseltoft

Anders Skandinavisch: Bugge Wesseltoft

In einer Punkband beginnt eine der ungewöhnlichsten Karrieren des europäischen Jazz. Über die angesagten Clubs von Oslo führt sie in die Bands von Arild Andersen und Jan Garbarek mit ihrer typisch nordischen, folkloristisch geprägten, oft melancholischen Spielart. Bugge Wesseltoft hat genug musikalische Konzepte kennen und spielen gelernt, ehe er seine eigene New Conception of Jazz entwickelt, in der er den Jazz mit House, Techno, Ambient, Noise und freien Improvisationen verbindet. Wesseltoft baut live seine elektronischen, tanzbaren Beats zusammen, verfremdet sie und führt Dialoge zwischen seinem klassisch-sensiblen Jazzpiano und den abgefah­rens­ten Grooves aus seinem Laptop, untermalt von psychedelischen Videoumsetzungen.
Bugge Wesseltoft – grand piano, electronics
Letzte Aktualisierung ( 12.01.10 )