Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - 10 Fragen an den Dalai Lama (OmU)

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow 10 Fragen an den Dalai Lama (OmU)

10 Fragen an den Dalai Lama (OmU)

Wenn Sie nur eine Stunde Zeit hätten, was würden Sie fragen? Warum erscheinen uns arme Menschen oft glück­licher als reiche? Muss eine Gesellschaft auf dem Weg in eine moderne Zukunft seine Traditionen verlieren?

Wie begegnet man Gewalt als Jemand, der Gewalt ablehnt? Können wir unsere Umwelt retten? In einer 45-minütigen Audienz in seiner Residenz in Dharamsala konnte der amerikanische Filmemacher Rick Ray dem 14. Dalai Lama vor laufender Kamera zehn Fragen stellen. Die Antworten des Dalai Lama sprechen von der außergewöhnlichen Weisheit und dem klugen Humor der höchsten weltlichen und religiösen Autorität des buddhistischen Tibet.
Der Film vereint die Faszination des Landes am Fuße des Himalaya, des Dalai Lama und des Buddhismus und zeigt bisher unbekanntes Filmmaterial über das Leben des Dalai Lama.

Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Aalen

 

Am Freitag, 23.10.09, werden die tibetischen Mönche Lobsang Gyaltsen, Konchuk Gedun und Lobsang Penjor im Kino am Kocher zu Gast sein und über ihre Heimat Tibet informieren.

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel 10 Fragen an den Dalai Lama (OmU)
Land USA
Jahr 2006
Regie Rick Ray
Länge 86 Min.
Sprachversion englisch
FSK frei ab 12 Jahren

 

 
 

Letzte Aktualisierung ( 12.01.10 )