Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Das Festmahl im August

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Das Festmahl im August

Das Festmahl im August

Mitte August in der römischen Sommerhitze, kurz vor einem der wichtigsten Feiertage des Landes. Wer kann, nimmt sich frei und fährt aufs Land oder ans Meer.

 


Nur der weißweindurstige Gianni nicht, der mit seiner dominanten alten Mutter unter einem Dach lebt und sich aufopfernd um sie kümmert. Weil der in die Jahre gekommene Junggeselle einfach nicht nein sagen kann, hat er es aber nicht nur mit einer, sondern gleich mit vier alten Damen zu tun. Und alle vier sind äußerst eigensinnig und alles andere als pflegeleicht.  

 

Auszeichnung bei den Internationalen Filmfestspielen Venedig

 

Vor dem Hauptfilm zeigen wir jeweils den 15minütigen Kurzfilm Bloody Footy. Der Vater einer italienischen Familien, die in Australien lebt, möchte, dass sein Sohn seine Fußball begeisterung teilt. Der interessiert sich aber mehr für Football. Der Film läuft in englisch/italienischer Sprache mit deutschen  Untertiteln und stimmt sicherlich auf das italienische Temperament des folgenden Hauptfilms ein.

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Das Festmahl im August
Land Italien
Jahr 2008
Regie Gianni Di Gregorio
Länge 75 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 6 Jahren

 

 


Letzte Aktualisierung ( 12.01.10 )