Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Mein Freund Joe

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Mein Freund Joe

Mein Freund Joe

Sommerferien in einer irischen Kleinstadt: Die Clique um den 11-jährigen Bolle vertreibt sich die Zeit mit gefährlichen Mutproben. Nur der etwas ruhigere Chris weigert sich mitzumachen und wird deshalb als Angsthase verspottet.

Eines Tages taucht ein geheimnisvoller Junge namens Joe auf und meistert die Mutproben Bolles mit Bravour. Was Joe sich so traut, lässt alle anderen den Atem anhalten. Joe und Chris werden beste Freunde. Dennoch erfährt Chris nur wenig über ihn. Wo kommt er her? Wo wohnt er? Was verschweigt Joe? Als Chris seinen Freund im Zirkus als Artisten entdeckt, eskaliert die Situation. Joes Geheimnis wird gelüftet – in Wirklichkeit ist Joe nämlich ein Mädchen namens Joanne, lebt in einem Wanderzirkus und führt dort gefährliche Kunststücke auf dem Drahtseil vor. Doch ihr Onkel Kurt möchte nicht, dass sie sich als Mädchen zu erkennen gibt …

 

»Blauer Bär« beim Kinderfilmfest der ­Berliner Filmfestspiele 1996 

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Mein Freund Joe
Land D/IR/GB
Jahr 1995
Regie Chris Bould
Länge 96 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 6 Jahren

 



Letzte Aktualisierung ( 03.03.10 )