Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Der Knochenmann

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Der Knochenmann

Der Knochenmann

Ein Mann namens Horvath ist verschwunden. Die letzten Leasingraten für seinen Wagen sind nicht bezahlt. Unwillig übernimmt Brenner von seinem alten Freund Berti den mickrigen Auftrag, Horvaths Leasingwagen zurückzubringen und macht sich auf den langen Weg in die tiefe Provinz.

Ein Nachsendeauftrag führt direkt zum »Löschenkohl«, einer Backhendlstation von legendärem Ruf. Ein kurzer Blick auf den Leasingwagen ist alles, was Brenner von Horvath zu sehen bekommt. Denn gleich darauf ist das Auto so spurlos verschwunden wie sein Besitzer. Die Gefahren, die beim »Löschenkohl« lauern, bemerkt Brenner fast zu spät. Und während im Saal der Backhendlstation der Maskenball tobt und das ganze Dorf, von Masken geschützt, so richtig die Sau raus lässt, wird im Keller geliebt und gemordet.

 

Mit »Der Kochenmann« erblickt erneut einer von Wolf Haas’ Kultromanen das Licht der Leinwand. Ein schaurig-pointensprühendes Abenteuer, besetzt mit Josef Hader, Josef Bierbichler und Birgit Minichmayr.

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Der Knochenmann
Land A
Jahr 2009
Regie Wolfgang Murnberger
Länge 117 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 16 Jahren

 


Letzte Aktualisierung ( 03.03.10 )