Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Milk

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


Milk

Harvey Milk und sein Partner Scott Smith hatten vom Leben in New York die Nase voll und suchten ihr Glück an der Westküste. Sie eröffneten im Arbeiterviertel Castro einen kleinen Fotoladen, der bald als Treffpunkt und Nachrichtenbörse zum Mittelpunkt des Viertels wurde.

Es dauerte nicht lang, bis Milk seinen Hang zur Politik entdeckte: Sein Anliegen ­waren die Interessen der kleinen Leute seines Viertels – und die der schwulen Community. Nach seinem Einzug in den Stadtrat 1977 kämpfte er mit Courage und Leidenschaft für die Gleichberechtigung von ­Homosexuellen und gegen ein Klima der Angst und Bigotterie im San Francisco der siebziger Jahre. Milk stieß eine Vielzahl von politischen ­Initiativen an, womit er sich nicht nur Freunde machte. Einer seiner ­Gegner entpuppte sich schließlich als Todfeind …

 

Oscar für den besten Hauptdarsteller: Sean Penn 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Milk
Land USA
Jahr 2008
Regie Gus Van Sant
Länge 128 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 12 Jahren

 

 

Letzte Aktualisierung ( 26.07.09 )