Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Die Perlmutterfarbe

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Die Perlmutterfarbe

Die Perlmutterfarbe

Alexander, ein liebenswertes Kind, wächst alleine mit seiner Mutter auf. In der Schule ist er beliebt, sein bester Freund ist Klassenerfinder Maulwurf. Beide Jungs sind in Lotte verliebt.

Da gibt es nur einen Ausweg: Wer den Malwettbewerb der Schule gewinnt, darf sich offen um Lotte bemühen. Maulwurf hat zu diesem Zweck eine wunderschöne neue Farbe, die Perlmutterfarbe, erfunden. Alexander will ein Bild malen, das seinen Vater in chinesischer Gefangenschaft darstellt und hat sich dafür ein Buch des B-Karli ausgeliehen, das dieser unerlaubt von zuhause mitgenommen hat. Aber die Perlmutterfarbe, die zufällig in seinem Schulranzen gelandet ist, läuft aus und zerstört das Buch. Alexander verpasst es, seine Schuld zuzugeben und macht sich so für den fiesen Gruber erpressbar. Dieser hängt den vermeintlichen Farbenklau der Parallelklasse an und hetzt die beiden Klassen zu einem Kampf auf. Jetzt verstrickt sich Alexander immer mehr in ein Netz aus Lügen. Kann er das Ruder noch herumreißen?

 

Mehrere Auszeichnungen beim Deutschen Filmpreis

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Die Perlmutterfarbe
Land D
Jahr 2008
Regie Marcus H. Rosenmüller
Länge 100 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 6 Jahren

 

 

Letzte Aktualisierung ( 26.07.09 )