Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Die Reise des chinesischen Trommlers

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Die Reise des chinesischen Trommlers

Die Reise des chinesischen Trommlers

Sid ist Schlagzeuger, sein Leben steckt voller Extreme: Als Sohn einer Unterweltlegende Hongkongs lebt er seine Narrenfreiheit in vollen Zügen aus.

 

Doch eines Tages wird er von dem zwielichtigen Stephen Ma mit dessen Freundin in flagranti erwischt. Ma verlangt, Sid hart zu be­strafen. Zu seinem Schutz schickt ihn sein Vater ins Exil in die Berge Taiwans, wo er auf eine Gruppe Zen-Trommler trifft, deren gewaltige Schläge weit durchs Gebirge hallen. Der faszinierte Sid will sich zunächst nur beweisen, dass er es mit den trommelnden Mönchen aufnehmen kann. Doch für die Mönche sind Rhythmus und Harmonie beim Trommeln ein Weg zu spiritueller Erleuchtung. Schon bald beginnt für Sid ein neues Leben, er lernt Körper und Geist in Einklang zu bringen. Als er schließlich nach Hongkong zurückkehrt und sich seinen Feinden stellen muss, ist er ein anderer Mensch geworden.  

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Die Reise des chinesischen ­Trommlers
Land Hongkong/D
Jahr 2007
Regie Kenneth Bi
Länge 118 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 12 Jahren

 
 

Letzte Aktualisierung ( 26.07.09 )