Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Kurze Wege

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


Kurze Wege

Wo finden wir Unabhängigkeit, Raum zum Leben und Arbeiten? Im Grünen oder in der Stadt? Unsere Lebensqualität ist stark von der Siedlungsstruktur beeinflusst. Gewerbegebiete, aber auch Wohnsiedlungen liegen oft außerhalb der Städte, wodurch sich die Wege verlängern. 

Unsere Mobilität ist aber nicht in allen Lebensphasen gleich. Außerdem nimmt der Verlust naturnaher Lebensräume immer mehr zu. Ein Siebtel der Landesfläche Baden-Württembergs ist bereits in Siedlungs- und Verkehrsfläche umgewandelt. Der Film stellt den Zusammenhang zwischen Alltag und Siedlungsform dar. Damit werden das Bewusstsein für den alltäglichen Flächenverbrauch geschärft und Denkanstöße gegeben.

Im Anschluss soll eine Podiumsdiskussion stattfinden.

 

Kooperation mit dem BUND ­Aalen

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Kurze Wege
Land D
Jahr 2008
Regie

Markus Plawszewski

Länge 45 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 6 Jahren

 

 
 

Letzte Aktualisierung ( 26.07.09 )