Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Messer im Kopf

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Messer im Kopf

Messer im Kopf

Bei einer Polizeirazzia wird der Biogenetiker Hoffmann angeschossen. Als er schließlich nach langer Bewusstlosigkeit erwacht, ist er ohne Erinnerung,ohne Sprache. Ist er der, der sich auf seine Arbeit im Forschungsinstitut konzentriert und – wie seine Freunde behaupten – zu einem »Opfer des Polizeiterrors« wurde?

Oder der gefährliche Terrorist, für den Polizei und Presse ihn halten, der sich nur geschickt durch seinen Beruf tarnt? Hoffmann selbst weiß es nicht, er kann sich an nichts erinnern. Unter Kontrolle einer ihn Tag und Nacht observierenden Polizei nimmt er den mühseligen Kampf gegen die körperlichen und psychischen Folgen seiner Verletzung auf. Er muss sich kennenlernen, muss sehen, hören, fühlen, gehen, sprechen lernen. Er sucht die Wahrheit, seine Vergangenheit und die Ereignisse der einen Nacht.Was passierte da wirklich? Hat ein schießwütiger Polizist einem harmlosen Bürger eine Kugel durch den Kopf gejagt oder hat Hoffmann dem Polizisten brutal ein Messer in den Bauch gestoßen? Trotz seiner Krankheit, schließlich mit ihren Mitteln, gelingt es Hoffmann, sich aus dem Teufelskreis suggestiver Spekulationen zu befreien.

 

In zweijährigem Turnus verleiht die Stadt Aalen seit Anfang der 50er Jahre den inzwischen mit 12.000 € dotierten Schubart-Literaturpreis. Mit dem Preis soll an den in Aalen geborenen Dichter, Komponisten und ersten deutschen Journalisten Christian Friedrich Daniel Schubart erinnert werden. In diesem Jahr wird der deutsche Schriftsteller Peter Schneider für seine autobiographische Erzählung »Rebellion und Wahn. Mein`68« ausgezeichnet. Der 1940 geborene Autor hat neben zahlreichen Erzählungen auch Theaterstücke und Drehbücher verfasst, u.a. schrieb er das Drehbuch zu Reinhard Hauffs Film »Messer im Kopf«. Im Rahmen einer Matinee um 11 Uhr erhält Peter Schneider am heutigen Sonntag im Aalener Rathaus die Auszeichnung.

 

Das Kino am Kocher freut sich, Peter Schneider zur Filmvorführung begrüßen zu dürfen.

 

Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Aalen. Schubart-Kulturforum aus Anlass der Verleihung des Schubart- Literaturpreises 2009 an Peter Schneider

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Messer im Kopf
Land D
Jahr 1978
Regie Reinhard Hauff
Länge 113 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 16 Jahren

 


 

Letzte Aktualisierung ( 11.05.09 )