Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Pane e Tulipani (OmU)

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Pane e Tulipani (OmU)

Pane e Tulipani (OmU)

Rosalba, Hausfrau und Mutter zweier Söhne aus Pescara, wird während einer Busreise von ihrem zerstreuten Ehemann Mimmo schlichtweg auf einer Autobahnraststätte vergessen. 

Um sich zu revanchieren, beschließt sie einen Abstecher nach Venedig, der Stadt ihrer Träume, zu machen. Dort lernt sie den formvollendeten Kellner Fernando kennen, findet in Grazia eine neue, beste Freundin und nimmt kurzerhand einen Job als Floristin an. Schnell gewöhnt sich Rosalba an ihr neues, aufregendes Leben und denkt überhaupt nicht daran, nach Hause zurückzukehren.


Kooperation VHS Sprache

 

Zu diesem Film bietet Albertina Ittner eine Vorbereitung (21.1.) und eine Nachbereitung (29.1.) jeweils um 20.00 Uhr in der Bar am Venushafen an.

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Pane e Tulipani (OmU)
Land I
Jahr 2001
Regie Silvio Soldini
Länge 114 Min.
Sprachversion italienisch
FSK frei ab 6 Jahren

 

 

Letzte Aktualisierung ( 11.05.09 )