Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Let s make money

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Let s make money

Let s make money

»Die Welt ist ungerecht!« ist eine längst bekannte Tatsache. Aber warum genau dem so ist, muss noch näher geklärt werden. Dieses Problem beleuchtet die österreichische Dokumentation »Let’s Make Money«.

Der Regisseur Erwin Wagenhofer (Feed The World) nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise durch die globalisierte Welt. Er deckt im Detail auf, wie die westliche Elite ihr Geld auf Kosten der Wehrlosen in den Entwicklungsländern vermehrt. Dabei liefert er eine messerscharfe Analyse des heutigen Finanzsystems, das bekanntermaßen gerade eine schwere Krise durchläuft. Durch die aktuellen Bankenpleiten erlangt der Film eine ungeahnte Brisanz.

 

Kooperation mit Attac Aalen


Am Mittwoch, 21.1. ist ein Vertreter der Aalener Attac-Gruppe an­wesend und wird in die im Film beschriebene Problematik einführen.

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Let’s make money
Land Ö
Jahr 2008
Regie Erwin Wagenhofer
Länge 112 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 6 Jahren

 


 

Letzte Aktualisierung ( 11.05.09 )