Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Das Leben des Brian

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Das Leben des Brian

Das Leben des Brian

Brian ist ein Messias wider Willen. Was er auch tut, er kann sich der Anbetung Erlösungsbedürftiger nicht erwehren. Am Ende bringt ihn das ans Kreuz. Doch bis er mit seinen Mit­gekreuzigten auf die sonnige Seite des Lebens blicken und in das Lied »Always look on the bright side of life« einstimmen kann, schliesst er sich einer jüdischen Widerstandsgruppe gegen die Römer an,...

... wird im Palast von Pontius Pilatus verhaftet, kann dank eines Raumschiffes flüchten und tarnt sich auf dem Marktplatz als Prophet. Sein unbeholfenes Gestotter gibt den wenigen Zuhörern Rätsel auf, und tatsächlich hat er bald eine große Gefolgschaft hinter sich.
Als der Film 1979 herauskam, löste er eine Kontroverse aus, den Komikern wurde Blasphemie vorgeworfen. Nur weil Beatle George Harrison für die Finanzierung einsprang, konnte der Film überhaupt fertig gestellt werden.

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Das Leben des Brian
Land GB
Jahr 1979
Regie Terry Jones
Länge 90 MIn.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 12 Jahren

 

 

Letzte Aktualisierung ( 18.01.09 )