Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Niki de Saint Phalle: Wer ist das Monster - Du oder ich?

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Niki de Saint Phalle: Wer ist das Monster - Du oder ich?

Niki de Saint Phalle: Wer ist das Monster - Du oder ich?

Ihre Nanas, die üppigen bunten Frauenskulpturen, haben sie weltberühmt gemacht. Ihre Werke mit dem 1991 verstorbenen Bildhauer Jean Tinguely zeugen von einer höchst ungewöhnlichen Künstlerehe.

Der Film nähert sich biografisch der Kreativität der französisch-amerikanischen Künstlerin Niki de Saint Phalle. In den 50er Jahren, in denen weibliche Künstler kaum bekannt waren, begeistert und schockiert Niki das Publikum auf der ganzen Welt. »Statt Terroristin zu werden, wurde ich Terroristin der Kunst.« Der jahrelange Bau des gewaltigen Tarot-Skulpturengartens in der Toskana, ein Höhepunkt ihres Schaffens, bildet den Rahmen des spannenden Porträts.

 

Dieser Film wird zu dem VHS-Wochenendkurs »Rund und bunt – na und? Frauenpower in Kleinskulpturen« gezeigt.

 

 

Kooperation mit der VHS Aalen

Filmdaten auf einen Blick
Titel Niki de Saint Phalle: Wer ist das Monster – Du oder ich?
Land D
Jahr 1995
Regie Peter Schamoni
Länge 93 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 6 Jahren

 

 

Letzte Aktualisierung ( 18.01.09 )