Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Mein Bruder ist ein Einzelkind

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Mein Bruder ist ein Einzelkind

Mein Bruder ist ein Einzelkind

Zwei ziemlich unterschiedliche Brüder Accio und Manrico wachsen im Italien der 60er auf. Während Accio als Störenfried für den Kummer ­seiner Eltern verantwortlich gemacht wird, ist Manrico scheinbar das positive Gegenteil.

Doch nicht nur die Charakterzüge sondern auch die politische Gesinnung der beiden unterscheidet sich grundlegend. Während sich Manrico, der Frauenschwarm, dem Kommunismus zuwendet und als Arbeiterführer feiern lässt, wird der andere zum Entsetzen der Familie von der rechten Seite begeistert und träumt von der Kon­terrevolu­tion. Bis er, der in Wirklichkeit schüchtern ist, sich in Manricos bild­hübsche Freundin Francesca verliebt und an seinen politischen Freun­den zu zweifeln beginnt, während Manrico immer fanatischer wird. So kommt es immer wieder zu Konflikten, während die beiden ­Brüder erwachsen werden…

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Mein Bruder ist ein Einzelkind
Land F/I
Jahr 2007
Regie Daniele Luchetti
Länge 100 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 12 Jahren

 

 

Letzte Aktualisierung ( 18.01.09 )