Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Tatort Familie

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Tatort Familie

Tatort Familie

Es passiert in diesem Moment … fast täglich stirbt in Deutschland ein Mensch an häuslicher Gewalt. Selbst wenn es nicht zum Mord kommt, zerstört und schädigt Gewalt in der Familie alle Beteiligten, die Opfer und die Täter.

Es bilden sich lebensfeindliche Verhaltens- und Beziehungsmuster heraus, die, wenn sie nicht bearbeitet und hinterfragt werden, leider tragischerweise unbemerkt an die kommende Generation weitergegeben werden. Die Kinder lernen am Modell der Eltern. Tatort Familie spielt sich inmitten der Gesellschaft, in allen Schichten und gesellschaftlichen Gruppen ab.
Im Anschluss an den Film sind alle herzlich eingeladen, mit Rudolf Salenbauch, einem der am Film beteiligten Therapeuten, ins Gespräch zu kommen. Er ist als Leiter der ökumenisch psychologischen Beratungsstelle hier in Aalen tätig und seit Jahren in Gewaltpräventionsprogrammen engagiert.

 

Kooperation mit dem Katholischen Dekanat Ostalb

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Tatort Familie - Gewalt in Beziehungen
Land D
Jahr 2007
Regie Claus Hanischdörfer
Länge 45 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 6 Jahren

 

 

 

Letzte Aktualisierung ( 18.01.09 )