Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Sideways

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


Sideways

In Sideways geht es zwei Stunden lang um Wein. Es wird von ihm geschwärmt und vor allem genossen. In Mengen. Wer mag, kann auch eine Menge lernen. Über Wein natürlich, aber auch über das Leben. Miles ist ein depressiver Autor. Na ja, veröffentlicht hat er noch nichts, daher gibt er sich nach seiner Scheidung lieber exzellenten Weinen hin.

Er nimmt seinen besten Freund Jack mit auf eine Reise durch die Weingegenden Kaliforniens. Jack, ein ehemaliger Fernsehstar, wird in sieben Tagen heiraten. Deshalb will er seine Freiheit noch einmal so richtig genießen. Auf ihrer Fahrt mit Chardonnay und Cabernet treffen sie Stefanie und Maya. Aus den Flirts – mit Wein natürlich – wird mehr, doch dann kommt die Wahrheit um die Hochzeit ans Tageslicht…

 

Während des Filmes probieren Sie, passend zur jeweiligen Filmszene, biologische Weine aus Deutschland und Spanien. Dazu werden kleine Gaumenfreuden gereicht. Der Kinosaal wird für diesen Abend umgestuhlt, daher sind weniger Plätze vorhanden und Voranmeldungen unbedingt erforderlich.

 

Kooperation mit Weinhandel Becker 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Sideways
Land USA
Jahr 2004
Regie Alexander Payne
Länge 124 Min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 6 Jahren

 

 

Letzte Aktualisierung ( 18.01.09 )