Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Liebesleben

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


Liebesleben

Der glücklich verheirateten Jara winkt eine Karriere an der Universität, bei der sie ihre Familie mancher Differenzen zum Trotz bedingungslos unterstützt. Als sie einem Freund ihres Vaters, dem wesentlich älteren Arie begegnet, gerät ihre heile Welt aus den Fugen. Sie verfällt seiner Anziehungskraft und beginnt eine Amour Fou, die ihre Existenz auf den Kopf stellt.

Durch die Affäre kommt sie einem Geheimnis ihrer Eltern auf die Spur, zu dem Arie der Schlüssel ist. Atemlos kreist Schauspielerin Maria Schrader in ihrem Regiedebüt um die Rätsel der Liebe, Begierde, Ängste und Sehnsüchte. Nach dem gleichnamigen Bestseller der israelischen Autorin Zeruya Shalev erzählt sie von Leidenschaft, Erotik und dem Weg zu sich selbst.

 

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Liebesleben
Land Israel/D
Jahr 2007
Regie Maria Schrader
Länge 114 Min.
Sprachversion deutsch
FSK Frei ab 16 Jahren

 

Letzte Aktualisierung ( 01.09.08 )