Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Push - Für das Grundrecht auf Wohnen

Push - Für das Grundrecht auf Wohnen

Überall auf der Welt steigen die Mieten ins Unermessliche, die Einkommen hingegen nicht. Mieter werden aus Wohnungen verdrängt. Selbst Pflegepersonal, Polizisten und Feuerwehrleute können es sich nicht mehr leisten in den Städten zu leben, für deren Grundversorgung sie unentbehrlich sind.
 

© mindjazz pictures

 

Wohnraum wird zunehmend zu einem unbezahl baren Luxus, ist aber ein Menschenrecht. Der Film folgt Leilani Farha, der UN-Sonderberichterstatterin für das Menschenrecht auf Wohnen, wie sie die Welt bereist, um herauszufinden, wer aus der Stadt »gepusht« wird und warum. »Ich glaube, es gibt einen Riesenunterschied zwischen Wohnen als Handelsware und Gold als Handelsware. Gold ist kein Menschenrecht, Wohnen schon«, sagt Leilani.

 

Nach dem Film besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

 

Kooperation mit der Stadt Aalen

 

 

Push – Für das Grundrecht auf Wohnen
Schweden 2019, 92 Min.

Regie Fredrik Gertten
FSK 6

Letzte Aktualisierung ( 30.08.19 )