Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Darwins Alptraum

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Darwins Alptraum

Darwins Alptraum

In den 60er Jahren wird im Viktoriasee der Nilbarsch ausgesetzt, ein Raubfisch, der als sehr guter Speisefisch gilt (hier bekannt als Viktoriabarsch). Innerhalb von 30 Jahren hat dieser Fisch fast alle anderen (ca. 400!) Fischarten ausgerottet.

Aus wirtschaftlichen Interessen wird von den Anrainerstaaten aber nichts gegen diese Katastrophe unternommen. Von den Exportgewinnen profitieren aber nur einige wenige, die große Masse der Bevölkerung lebt unter menschenunwürdigen Bedingungen…

 

Kooperation "Unterricht im Kinosaal"

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Darwins Alptraum
Land Frankreich, Österreich, Belgien
Jahr 2004
Regie Hubert Sauper
Länge 107 min.
Sprachversion deutsch
FSK frei ab 12 Jahren

 

Letzte Aktualisierung ( 30.03.08 )