Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Adam und Evelyn

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Adam und Evelyn

Adam und Evelyn

Brandenburg, im Sommer 1989: Kurz vor der Wende ist der junge Schneidermeister Lutz, den alle nur »Adam« nennen, mit sich und der Welt im Reinen. Seine Geschäfte laufen gut und die Damen der Region stehen Schlange, um ihre Garderobe bei ihm anfertigen zu lassen. So auch die deutlich ältere Gisela, die ihm Avancen macht und Adam damit in eine prekäre Lage bringt:
 

© pluto film

 

Seine Freundin Evelyn beobachtet die Annäherung und trennt sich kurzerhand von ihm. Gemeinsam mit ihrer Freundin Mone und deren Hamburger Liebhaber Michael fährt Evelyn an den Balaton. Adam, der sich nicht mit der Trennung abfinden will, reist spontan hinterher und nimmt unterwegs die junge Tramperin Katja mit, die auf der Flucht aus der DDR durch die Donau geschwommen ist und dabei ihr Hab und Gut verloren hat. Während die fünf jungen Erwachsenen ihre Beziehungen überdenken und vor einer ungewissen Zukunft stehen, überschlagen sich in Europa die Ereignisse: Ungarn öffnet die Grenze zu Österreich und der Weg in den Westen ist frei …

 

 

Adam und Evelyn
D 2019, 100 Min.

Regie Andreas Goldstein

Keine Altersbeschränkung

Mit Florian Teichtmeister, Anne Kanis, Lena Lauzemis

Letzte Aktualisierung ( 27.02.19 )