Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Alles ist gut

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Alles ist gut

Alles ist gut

Alles ist gut – so zumindest der Eindruck, den Janne vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin vorgestellt hat, der am Abend ihres Kennenlernens gegen ihren Willen mit ihr schläft. Danach lässt Janne erst mal alles seinen gewohnten Gang gehen – wenn man die Dinge nicht zum Problem macht, hat man auch keins.
 

© Trimafilm

 

Doch ihr Schweigen über den Vorfall weicht nach und nach einer stillen Ohnmacht. Bis Janne ihr Leben und die Liebe zu ihrem Freund Piet langsam entgleiten. – Ein realistisches Alltagsdrama mit herausragender darstellerischer Leistung, das auf dem Filmfest München nicht nur aufgrund der aktuellen #MeToo-Debatte vollkommen zu Recht ausgezeichnet wurde. Die Regisseurin Eva Trobisch erhielt den Förderpreis als beste Nachwuchsregisseurin 2018.

 


Alles ist gut
D 2018, 90 Minuten

Regie Eva Trobisch

Frei ab 12 Jahren

Mit Aenne Schwarz, Andreas Döhler, Hans Löw

 

Förderpreis Neues Deutsches Kino als Beste Nachwuchsregisseurin 2018

Letzte Aktualisierung ( 17.11.18 )