Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Egal was kommt

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Egal was kommt

Egal was kommt

Dies ist keine Fortsetzung von »Weit«! Alle, denen »Weit«, einer der beliebtesten Filme in unserem Kino im letzten Jahr, ein wenig zu glatt und konflikt arm war, erfahren in diesem Dokumentarfilm, dass eine Weltreise, noch dazu allein und auf dem Motorrad, alles andere ist als ein gemütlicher Sonntagsspaziergang im Schwarzwald. Trotzdem bleibt der Film in seiner Grundaussage rundum positiv und macht Sehnsucht nach den traumhaften Orten dieser Erde, die wir mit diesem mutigen Motorradpiloten erleben dürfen.
  

© busch media group

 

Der Fernsehjournalist Christian Vogel ist 34 Jahre alt, als er 2015 seinen Job und seine Wohnung kündigt, um sich einen lange gehegten Traum zu erfüllen: Er will die Welt auf seinem Motorrad umrunden. Obwohl der Abschied von der Familie und insbesondere seiner neuen Freundin nicht leicht fällt, bricht er auf ins Ungewisse, wobei sein selbstgewähltes Abenteuer ihn in 22 Länder wie die USA und Kanada, aber auch nach China, Russland, Pakistan, Indien und in den Iran führt. Sich immer neuen Herausforderungen stellend reist er durch Wälder und Wüsten und rastet an Stränden und im Gebirge, wobei er sein eigenes Roadmovie mit der Kamera festhält und mit Graphic-Novel-Elementen vermischt.

 

 

Egal was kommt
D 2018, 122 Min.

Regie Christian Vogel

Frei ab 6 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 12.09.18 )