Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?

Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?

Luisa arbeitet als Paartherapeutin und führt eine lieb- und leidenschaftslose Beziehung mit ihrem Mann Richard. Gleichzeitig hat sie eine Affäre mit dessen Chef Leopold.

 

© farbfilm

 

Ihr Gewissen lässt sich mit der Zeit nicht mehr beruhigen und alles droht ihr über den Kopf zu wachsen. Da wacht sie eines Morgens auf und findet sich noch einmal vor. Eine zweite Luisa, die zwar genauso aussieht wie sie, aber bei weitem nicht so gestresst und gehetzt ist. Luisa tauft ihr zweites Ich auf den Namen Ann und lässt sie bei sich daheim und ihrem Mann Richard leben, der sie natürlich für seine Frau Luisa hält. Jetzt kann Luisa endlich mehr Zeit mit Leopold verbringen, ohne ihren Mann zu vernachlässigen. Als sie jedoch sieht, wie viel Spaß Richard mit Ann hat, merkt sie, dass sie mit dieser Konstellation doch nicht so glücklich ist. Ein handfester Streit zwischen Luisa und Ann entsteht.

 

 

Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?
D/NL 2017, 94 Min.

Regie Lola Randl

Frei ab 12 Jahren

Mit Lina Beckmann, Charly Hübner, Benno Fürmann 

Letzte Aktualisierung ( 29.05.18 )