Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Tour Du Faso

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


Tour Du Faso

Die Tour de France kennt jeder. Die Tour du Faso dürfte – zumindest in Europa – nur wenigen ausgesuchten Experten ein Begriff sein. Dabei gehören dort europäische Teams längst zum Teilnehmerfeld. Weil sich aber die Sportberichterstattung immer mehr auf die großen Ereignisse konzentriert, ist das Rennen über 1300 staubige Kilometer in der Savanne von Burkina Faso der breiten Öffentlichkeit in Europa immer noch nahezu unbekannt.

 

© real fiction

 


Der niederländische Dokumentarfilmer Wilm Huygen hat das seit 1987 stattfindende Radrennen im Jahre 2011 begleitet – sein Film liefert faszinierende Bilder. Dass es selbstverständlich ist, dass ein Kind als erstes und wichtigstes Geschenk ein Rad bekommt, erläutert Alassane D. Ouangraoua, der Präsident des Radsportverbandes Burkina Faso stolz und die Begeisterung, mit der die Menschen quasi aufwachsen, toppt bei der Tour du Faso selbst die Ausgelassenheit der Radsport-begeisterten
Franzosen. Hier, in den Dörfern, durch die die Karawane rollt, spürt man noch so etwas wie die Unschuld des Radrennsportes, die in Europa längst verloren gegangen ist.

 

 

Tour du Faso (OmU)

D 2014, 90 Min.

Regie: Wilm Huygen

FSK o.A.

Letzte Aktualisierung ( 23.08.14 )