Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Exit Marrakech

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Exit Marrakech

Exit Marrakech

Der 17-jährige Ben besucht seinen Vater Heinrich in Marrakech, wo dieser gerade an einem internationalen Theaterfest teilnimmt. 

 

 © Studiocanal 
 
Ben hat schon lange keine Zeit mehr mit seinem geschiedenen Vater allein verbracht. Dieser ist ihm ebenso fremd wie seine neue Umgebung. Doch während Ben sich mit Marrakech immer mehr anfreundet, wird seine Distanz zu seinem Vater nur größer. Alte Wunden reißen wieder auf und neue Konflikte entstehen: Allein die Frage, ob Ben verantwortungsbewusst mit seiner Diabetes-Erkrankung umgeht, reicht aus, um einen Streit zu entfachen. Statt sich mit seinem Vater auseinanderzusetzen, geht Ben lieber auf Erkundungstouren außerhalb des Luxushotels. In einem Nachtclub lernt er die junge Einheimische Karima kennen und verliebt sich in sie. Später reist Ben mit seiner neuen Freundin in ihr abgelegenes Heimatdorf im Atlasgebirge. Nach einer Weile fängt Heinrich an, sich Sorgen zu machen und begibt sich auf die Suche nach seinem Sohn.
 
 

Exit Marrakech

D 2013, 122 Min.

Regie Caroline Link

Frei ab 6 Jahren

Mit Ulrich Tukur, Hafsia Herzel, Samuel Schneider, Josef Bierbichler und Sophie Rois

  
Letzte Aktualisierung ( 22.08.14 )