Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Veer und Zaara - Die Legende einer Liebe

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Veer und Zaara - Die Legende einer Liebe

Veer und Zaara - Die Legende einer Liebe

Der indische Pilot Veer (Shah Rukh Khan) rettet der jungen Pakistanerin Zaara (Preity Zinta) das Leben. Sie verbringen daraufhin einen einzigen Tag miteinander, der sie einander näher bringt und ihre gemeinsamen Wurzeln erfahren lässt. Danach ist für Veer und Zaara nichts mehr wie es einmal war...

22 Jahre später soll die junge Rechtsanwältin Saamiya (Rani Mukerji) das Geheimnis um Veer aufdecken, der mittlerweile seit gut zwei Jahrzehnten verwahrlost in einem pakistanischen Gefängnis dahinlebt. Er spricht zu niemandem und nicht einmal Saamiya ahnt, was ihm wiederfahren ist.

Mit viel Geduld und persönlichem Engagement beginnt für Saamiya ein Kampf um die Liebe von Veer und Zaara, um politische und auch ihre persönliche Gerechtigkeit. Der Film läuft in unserer Reihe als Beispiel für das Bollywood-Mainstream-Kino: VEER UND ZAARA ist die dramatische und grenzüberschreitende Liebesgeschichte eines indischen Idealisten und einer willenstarken Pakistanerin. Darin gibt Regie- und Produktionsveteran Yash Chopra viel seiner ganz persönlichen Erfahrung von Entwurzelung preis und schaffte einen der großen indischen Kassenerfolge des Jahres 2004. In England, den USA, Kanada und Australien hielt sich VEER UND ZAARA für 5 Wochen in den Kino-Charts, mit einem höheren Besucherschnitt als alle Hollywood-Blockbuster.

 

Filmdaten auf einen Blick
Titel Veer und Zaara - Die Legende einer Liebe
Land Indien
Jahr 2004
Regie Yash Chopra
Darsteller Shah Rukh Khan, Preity Zinta, Rani Mukerji
Sprachversion deutsch
FSK o. A.

 

 

Letzte Aktualisierung ( 09.05.07 )