Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - The Deep

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


The Deep

Im Jahr 1984 geht der heruntergekommener Fischtrawler Breki unter, ein paar Meilen vor der Küste von Islands Westman Inseln, einem der felsigsten Meere auf dem Planeten. Die Fischer sind den kalten und stürmischen Gewässern gnadenlos ausgeliefert.

 

© MFA Film

 

Wie durch ein Wunder gelingt es einem Mitglied der Crew, dem fülligen Gulli, zu überleben, obwohl er diesen Temperaturen ausgesetzt ist, in denen die meisten Menschen nicht mal ein paar Minuten überlebt hätten. 6 Stunden schwimmt er im eiskalten Atlantik zu einer kilometerweit entfernten Insel und marschiert zwei Stunden über ein Lavafeld, bis er zu einem Haus kommt.

Tatsächlich geschah im Jahr 1984 in Island dieses Wunder. Aus dieser wahren Begebenheit hat der Regisseur mit »The Deep« einen Film gedreht, der vor allem dem Leben auf den Westmännerinseln und den Fischern von Island seine Referenz erweist.

 

 

The Deep
Island/Norwegen 2011, 95 Min.
Regie: Baltasar Kormákur
Frei ab 12 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 22.08.14 )