Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Nachtzug nach Lissabon

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Nachtzug nach Lissabon

Nachtzug nach Lissabon

Bern: Als der Lateinlehrer Raimund Gregorius eines Morgens eine junge Frau vor dem Selbstmord bewahrt, fällt ihm das Buch eines geheimnisvollen portugiesischen Autors in die Hände, zusammen mit einem Ticket für den Nachtzug nach Lissabon. Fasziniert von der Geschichte, den Ansichten und Gedanken des Verfassers, steigt er spontan in den Zug, um vor Ort nach Antworten auf seine Fragen zu suchen.

Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Pascal Mercier ist eine spannende Reise in die jüngere Vergangenheit Portugals. Durch die Perspektive von Raimund Gregorius, den Jeremy Irons blendend aufgelegt verkörpert, kann der Zuschauer Puzzlestück für Puzzlestück zusammensetzen und erlebt eine packende Geschichte zu Zeiten der portugiesischen Revolution.

Der Film nimmt sich viel Zeit für seine Figuren und deren komplexe Geschichte. Damit liefert der wunderschön fotografierte Film philosophische Denkansätze und übt gleichzeitig ganz nebenbei eine leise Kritik an der Routine eines immer gleichen Alltags. Eine intellektuell anspruchsvolle und gleichzeitig spannende Literaturverfilmung!


KOCHER KLASSIX


Nachtzug nach Lissabon
CH/Portugal 2013, 110 Min.
Regie: Bille August
Frei ab 12 Jahren
Mit Jeremy Irons, Martina Gedeck, Bruno Ganz, August Diehl, Christopher Lee, Charlotte Rampling, Burghart Klaußner, Lena Olin, Jack Huston, Tom Courtenay

Prädikat besonders wertvoll

Letzte Aktualisierung ( 22.08.14 )