Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Cinema Jenin

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


Cinema Jenin

Im Jahr 2009 zeigten wir den bewegenden Dokumentarfilm »Das Herz von Jenin«. Regisseur Marcus Vetter war als Gast anwesend und erzählte auch von seinem Projekt in Jenin. Zusammen mit Ismail Khatib, dem Protagonisten des Films und vielen Helfern wollte er das alte Kino in Jenin wieder aufbauen und zu einem kulturellen Zentrum machen.

Dieses Vorhaben begeisterte uns so sehr, dass wir über einen langen Zeitraum Spenden sammelten und zwei Kinostühle für das Kino in Jenin spendeten (67 Plätze haben wir hier in Aalen, die Plätze 68 und 69 sind in Jenin ;-).) – Jetzt ist das Kino fertig und auch der Dokumentarfilm dazu.

Cinema Jenin schildert in der Art eines Tagebuchs das schwierige, schließlich erfolgreiche Ringen um das ungewöhnliche Projekt. Immer wieder fehlt das Geld. Immer mehr freiwillige Helfer kommen nach Jenin. Im Dschungel der Bürokratie des selbstverwalteten Palästinensergebietes müssen die Beiden Misstrauen und Vorurteile überwinden, Rückschläge wegstecken und Geduld beweisen, was auch seine komischen Seiten hat.


Wir freuen uns, Marcus Vetter wieder als Gast begrüßen zu können. 

Sonderveranstaltung

 

 

Cinema Jenin
Israel/D 2012, 100 Min.
Regie: Marcus Vetter

Frei ab 6 Jahren 

Letzte Aktualisierung ( 11.09.13 )