Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Blind

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


Blind

Ein Autounfall mit Fahrerflucht – doch zwei Menschen sind Zeugen der Szene: Die ehemalige Polizeistudentin Soo-ah, die erblindet ist, und der junge Gi-sub, der den Unfall gesehen haben will. Ein Ereignis, das kompliziert wird, da beide unterschiedliche Geschichten erzählen.

Zuerst glaubt die Polizei der blinden jungen Frau nicht, doch sie beweist den Beamten, dass sie eine ebenso gute Zeugin ist wie ein Sehender. Wie sich herausstellt, ist der Fahrer ein Serienkiller, der sich nun auf die Jagd nach den unerwünschten Zeugen macht. Als es zum Showdown kommt, geraten Soo-ah und Gi-sub in Lebensgefahr. Doch ein Stromausfall, der alles verdunkelt, gibt Soo-ah einen Vorteil…

»Blind« mischt Elemente von Thriller und Drama und porträtiert einen Menschen mit Sehbehinderung, der seine Umwelt auf eigene Art wahrnimmt.


Kooperationspartner: Polizeidirektion Aalen

Einführung und Nachbesprechung mit Claudia Sünder und Kriminalhauptkommissar Helmut Sailer, Polizeidirektion Aalen.

 

 

»überall dabei« - Das inklusive Filmfestival

 

 

Blind
Südkorea 2011, 111 Min.
Regie: Ahn Sanghoon
Frei ab 12 Jahren

DF/Audiodeskription/Untertitel für Gehörlose/Tonfassung für Schwerhörige 

Letzte Aktualisierung ( 11.09.13 )