Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Cosmopolis

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


Cosmopolis

Der 28-jährige Eric Packer ist bereits Multimillionär, ein Finanzgenie und der unbestrittene König der Wall Street. Eines Tages ist er unterwegs in seiner Limousine auf dem Weg zum Friseur.

Während der Fahrt durch Manhattan kleben Erics Augen auf dem limousineneigenen Bildschirm, der die Aktienkurse zeigt. Während sein Fahrer ständig gezwungen ist, die Route zu ändern – mal ist eine Schießerei unter Rappern Schuld, mal eine Parade des Präsidenten – spekuliert Eric mit seinem Vermögen und dem seiner Kunden an der Börse. Doch mit jeder Sekunde die verstreicht, bröckelt Erics Imperium, weil die Yuan-Wechselkurse all seine Träume zerstören und seine Karriere zu vernichten drohen. Das Geld scheint ihm durch die Finger zu rinnen, er verliert und verliert. Eine 24-stündige Odyssee beginnt, in deren Verlauf Packer von einer unglaublichen Paranoia erfasst wird, Rätsel lösen muss und dem Geheimnis seiner eigenen Ermordung auf die Spur kommt.

 

In phantastischen Bildern schildert Cronenberg die gesellschaftlichen Ängste und Phobien unserer Zeit und schafft eine außergewöhnliche Adaption von Don DeLillos Bestseller.

 

 

Cosmopolis
Canada/I/F/Portugal 2012, 112 Min.

Regie: David ­Cronenberg

Frei ab 12 Jahren

Mit Paul ­Giamatti, Juliette Binoche, Mathieu ­Amalric, Robert Pattinson 

Letzte Aktualisierung ( 05.03.13 )