Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - The Help

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


The Help

Man schreibt die frühen sechziger Jahre im US-Bundesstaat Mississippi. Die Rassentrennung ist in ihrer heißen Phase.

Farbige Hausmädchen ziehen die Kinder der weißen Oberschicht auf – unter unerträglichen Bedingungen. Doch nicht mehr lange. Als die eifrige Journalistin Skeeter auftaucht, nimmt sie sich des Schicksals der afroamerikanischen Dienstmädchen an, interviewt sie für ein Buchprojekt und gibt ihrem Leiden eine Stimme. Skeeter ist unter ihren hochnäsigen, arroganten Freundinnen die Einzige, die es ungerecht findet, wie die afroamerikanischen Hausmädchen von ihren weißen Arbeitgeberinnen behandelt werden. Angetrieben von ihrem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und entgegen aller Konventionen will sie die Frauen über ihren Arbeitsalltag befragen. Bei den Frauen – weiß wie farbig – stößt sie jedoch auf Unverständnis. Besonders bei Hilly, der Chefin der Oberschichtfrauen, die separate Toiletten für die Hausmädchen durchsetzen will, fällt sie in Ungnade. Skeeter muss einiges an Überzeugungsarbeit leisten, die Dienstmädchen zum Reden zu bringen – schließlich verstoßen sie gegen das Gesetz, verbunden mit der Gefahr, ihren Job zu verlieren.

Karten für das Frauen-Film-Frühstück sind nur über das Büro der VHS erhältlich.

 

Frauen-Film-Frühstück in Kooperation mit der VHS Aalen und dem Frauenbüro Aalen

 

 

The Help
USA 2011, 146 Min.

Regie: Tate Taylor

Frei ab 6 Jahren

Letzte Aktualisierung ( 05.03.13 )