Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Laufende Filme

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme

Womit haben wir das verdient?

Die atheistische, feministische Ärztin Wanda fällt aus allen Wolken, als ihre pubertierende Tochter Nina ihr eröffnet, sie sei zum Islam übergetreten. Die Weltoffenheit der liberalen Patchwork-Familie steht nun auf dem Prüfstand. Weltanschauungen prallen aufeinander, Sichtweisen verändern sich.
 

Womit haben wir das verdient? ››

Leto

Leningrad, ein Sommer zu Beginn der 1980er. Während Alben von Lou Reed und David Bowie heimlich die Besitzer wechseln, brodelt die Underground-Rockszene. Mike und seine Frau Natascha lernen den charismatischen Musiker Viktor Zoi kennen. Ihre unbändige Leidenschaft für die Musik verbindet sie schnell zu einer eigenwilligen Dreieckskonstellation.
 

Leto ››

 
 

Adam und Evelyn

Brandenburg, im Sommer 1989: Kurz vor der Wende ist der junge Schneidermeister Lutz, den alle nur »Adam« nennen, mit sich und der Welt im Reinen. Seine Geschäfte laufen gut und die Damen der Region stehen Schlange, um ihre Garderobe bei ihm anfertigen zu lassen. So auch die deutlich ältere Gisela, die ihm Avancen macht und Adam damit in eine prekäre Lage bringt:
 

Adam und Evelyn ››

RBG - Ein Leben für Gerechtigkeit

Dokumentarfilm über Leben und Werk der US-amerikanischen Richterin Ruth Bader Ginsburg. Die Regisseurinnen Betsy West und Julie Cohen zeichnen darin Ginsburgs Lebensweg nach, die sich stets dem Kampf für Gleichberechtigung widmete.
 

RBG - Ein Leben für Gerechtigkeit ››

 
 

Die Verlegerin

Im Sommer 1971 kopiert Daniel Ellsberg, ein Mitglied des US-Verteidigungsministeriums, ein brisantes Dokument: die Pentagon Papiere. Auf 7000 Seiten schildert das Geheimdokument, wie unter Präsident Johnson Kriegsvorbereitungen getroffen wurden. Gegenüber der Öffentlichkeit beteuerte Johnson hingegen, nicht in Vietnam intervenieren zu wollen.
 

Die Verlegerin ››

Anderswo. Allein in Afrika

Anselm Nathanael Pahnke, studierter Geophysiker, ist mit dem Fahrrad durch Afrika gefahren – einmal quer über den Kontinent, immer nur auf dem Drahtesel, nie mit Bus oder Bahn. 15.000 Kilometer hat er hinter sich gebracht und dabei 15 verschiedene afrikanische Länder durchquert.
 

Anderswo. Allein in Afrika ››

 
 

Ich und Kaminski

Der Kunstjournalist Sebastian Zöllner (Daniel Brühl) ist ein Meister der Selbstüberschätzung und plant ein Enthüllungsbuch über den Maler Manuel Kaminski (Jesper Christensen). Als »blinder Maler« machte der Freund von Pablo Picasso und Schüler von Henri Matisse einst von sich Reden, doch nun ist er beinahe in Vergessenheit geraten. 
 

Ich und Kaminski ››

Sibel

In den Bergen des Schwarzen Meeres in der nordwestlichen Türkei liegt das Dorf Kus,köy, dessen Bewohner noch die traditionelle Pfeifsprache beherrschen. Für die 25-jährige Sibel (Damla Sönmez) ist sie die einzige Möglichkeit sich zu verständigen. Seit dem fünften Lebensjahr kann sie nicht mehr sprechen.
 

Sibel ››

 
 

Ben Is Back

Holly Burns (Julia Roberts) liebt ihre Patchwork-Familie über alles: Die beiden Kinder aus einer ersten Verbindung, Ben und Ivy, sind schon junge Erwachsene, mit Neal hat Holly noch einmal zwei Kinder bekommen, die noch kleine Schulkinder sind. Sie leben zusammen in einem gemütlichen Haus am Stadtrand.
 

Ben Is Back ››

Die stille Revolution

Dokumentarfilm über einen allmählichen Wandel in der modernen Arbeitswelt, weg von traditioneller Unternehmensführung und der rücksichtslosen Ausbeutung von Ressourcen, hin zur Entlastung des Einzelnen und der Entfaltung von Potenzialen.
 

Die stille Revolution ››

 
 
Ergebnisse 61 - 70 von 592