Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Presseberichte

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:


Kino am Kocher weiht neue Räume ein

Von Ansgar König, schwaebische.de, Freitag, 23. März 2018

 

Mit dem preisgekrönten Kinderfilm „Blanka“ des japanischen Regisseurs Kohki Hasei ist gestern Abend das neue Kino am Kocher in der „Rosa Villa“ am Theodor-Heuss-Gymnasium eröffnet worden. Hasei selbst stellte seinen Film vor, denn als Vorjahrespreisträger ist er momentan Gast des Internationalen Kinderkinofestivals in Schwäbisch Gmünd.

Kino am Kocher weiht neue Räume ein ››

 

Kino am Kocher zieht bald um

Ab 3. März wird das Programmkino von der Schleifbrückenstraße in die „Rosa Villa“ umquartiert. Starttermin dort mit Filmstars ist am Freitag, 23. März.

Von Cordula Weinke, Schwäbische Post, Samstag, 27. Januar 2018 

In der „Rosa Villa“ beim Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) sind seit Wochen viele ehrenamtliche Helfer zugange. Der Grund: Ab Samstag, 3. März, wird das „Kino am Kocher“ von der Schleifbrückenstraße in das historische Backsteingebäude an der Ecke Turnstraße/Curfeßstraße umziehen.

Kino am Kocher zieht bald um ››

 

Klappe fürs neue Kino am Kocher

Aalener Programmkino macht es sich in der „Villa Rosa“ gemütlich – Start am 23. März

 

Von Ansgar König, Aalener Nachrichten, Samstag, 27. Januar 2018 

 

Noch riecht es nach Leim und frisch gesägtem Holz, aber schon bald soll es nach großem Kintopp riechen. Bis in zwei, drei Jahren der Kulturbahnhof fertig ist, hat es sich das Kino am Kocher in der „Villa Rosa“ beim Theodor-Heuss-Gymnasium gemütlich gemacht. Mit der Vorführung des Films „Blanka“ sollen die neuen Räume am 23. März – noch vor dem Bundesstart des Films – eröffnet werden. Die Macher des Films sind dann in Aalen zu Gast. 

Klappe fürs neue Kino am Kocher ››

 

Oberbürgermeister eröffnet Projekt „Sun Day Movies“ im Kino am Kocher

Das Kino am Kocher war am vergangenen Sonntag zum Start der interkulturellen Filmtage „Sun Day Movies“ ausverkauft. Gemeinsam mit Kinomacherin Juliane Hofmann eröffnete Oberbürgermeister Thilo Rentschler die Filmtage, die unter dem Motto „Bewegte Integration“ laufen. Um das Kino bei der Durchführung des Filmfestivals zu unterstützen hatte er einen Scheck über 1.200 Euro mitgebracht.

  

Oberbürgermeister eröffnet Projekt „Sun Day Movies“ im Kino am Kocher ››

 

Im Portrait – 10 Jahre Kino am Kocher

Kino und Popcorn – das ist für viele ein unzertrennliches Duo. Doch Popcorn polarisiert! Denn mindestens genauso viele empfinden das Rascheln und Knacken als großen Störfaktor beim Filmeschauen. Die, aber natürlich auch alle anderen, sind im Kino am Kocher, Aalens kleinem aber feinem Programmkino, bestens aufgehoben. Hier gibt es den Puffmais nämlich nicht. Für die eingefleischten Popcorn-Fans: Der Verzicht lohnt sich, denn fernab vom Popcorn-Tüten-Geraschel gibt es hier wahre Perlen der Filmkunst. Dazu Wein im Weinglas, Weizen im Weizenglas, Raum für Begegnungen – Wohnzimmer-Atmosphäre inklusive. „Andere Filme anders zeigen“, so lautet der Slogan, dem das Kino am Kocher-Team seit Anbeginn treu geblieben ist. In diesem Jahr feiert das ehrenamtlich betriebene Kino seinen 10. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

 

Information zur Situation der Programmkino Aalen eG

Zu dem Bericht im Lokalteil der Schwäbischen Post vom 21.12.2015 mit der Überschrift „Große Pläne ums kleine Kino“ möchten wir, Vorstand und Aufsichtsrat der Programmkino Aalen eG, wie folgt Stellung nehmen:
In der Generalversammlung 2014 wurde u.a. auch von OB Rentschler der Genossenschaft dargelegt, wie die Zukunft des Kino am Kocher aussehen kann: Weiterführung des Spielbetriebs am jetzigen Standort in der Schleifbrückenstraße bis zum Umzug in den Kulturbahnhof auf dem Stadtoval. Dieses Konzept wurde in der Generalversammlung 2015 bestätigt und gilt auch weiterhin.

    

Information zur Situation der Programmkino Aalen eG ››

 

Sparda-Bank spendet fürs Kino

Die Sparda-Bank hat dem Kino am Kocher 3000 Euro gespendet. Lilia Zent, Leiterin der Aalener Sparda-Bank brachte den großen Spendenscheck vorbei. Der Vorstand des Kino am Kocher, bestehend aus Walter Heichel, Jürgen Schwarz, Karin Haisch und Erwin Schneider, freute sich: „Damit können wir unser Kinderfilm-Angebot fortführen und noch mehr soziale und integrative Kooperationsveranstaltungen anbieten.“ 
 

Sparda-Bank spendet fürs Kino ››

 

Generalversammlung Kino am Kocher Neuwahl Aufsichtsrat

Am 3.7.2014 fand die jährliche Mitgliederversammlung der Genossenschaft Programmkino Aalen eG Kino am Kocher im Kinosaal in der Schleifbrückenstrasse statt. Es waren rund 70 Genossinnen und Genossen gekommen, um über den Jahresabschluss 2013 abzustimmen und den Aufsichtsrat neu zu wählen.

Generalversammlung Kino am Kocher Neuwahl Aufsichtsrat  ››