Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Aktuelles / Presse

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Aktuelles / Presse

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig

Zum 25. Mai 2018 setzen wir die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union um. Wir haben unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert, um Ihnen mehr Informationen darüber zur Verfügung zu stellen, wie das Programmkino Aalen eG ihre Daten schützt, einschließlich Informationen dazu, wie Sie ihre Rechte an ihren Daten ausüben können.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig ››

Impressionen der Wiedereröffnung

Schön war die Wiedereröffnung des neuen Kino am Kocher in der „Rosa Villa“ am Theodor-Heuss-Gymnasium. Unser Eröffnungsfilm „Blanka“, den der japanische Regisseur Kohki Hasei selbst vorstellte, war wirklich sehenswert. Beim Kinderkinofestival in Schwäbisch Gmünd hat der Film alle Preise abgeräumt. 

Impressionen der Wiedereröffnung ››

 
 

Am 23. März starten wir in der „Rosa Villa“

Wir freuen uns nach dem Abschlussfilmabend mit dem  Stummfilm „Nosferatu“ in der Schleifbrückenstraße am 28. Februar auf die erste Filmvorführung in unserem neuen Domizil in der „Rosa Villa“, Turnstraße 15, am Freitag, den 23. März. Viel, viel Arbeit in den letzten Wochen der vielen, vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die den Umzug des Kinos und der neu benannten „Filmbar 42“ von der Schleifbrückenstraße in das historische Backsteingebäude an der Ecke Turnstraße/Curfeßstraße bewerkstelligten, liegt hinter uns.

Am 23. März starten wir in der „Rosa Villa“ ››

Neue Ideen aus der Programmgruppe – der aktuelle Film

Immer wieder sprechen uns Kinogäste an, ob wir unser Programm nicht aktueller gestalten können. Es ist schon ein bisschen peinlich, wenn im November Trailer laufen mit dem Hinweis »Ab August in Ihrem Kino«. Aber – ich glaube, wir haben das schon einmal erklärt – es ist für unser kleines Kino mit der zweimonatigen Programmplanung nicht möglich, Filme zu buchen, die noch nicht gestartet sind. Und es braucht einiges an Vorlaufzeit. Wir müssen die Texte schreiben, alles zum Grafiker geben, Korrektur lesen und nochmal Korrektur lesen, bevor das Heft zum Drucken geht.

Neue Ideen aus der Programmgruppe – der aktuelle Film ››

 
 
Ergebnisse 1 - 24 von 29