Sie befinden sich gerade auf der Seite: Kino am Kocher - Und wer nimmt den Hund?

Zum Inhalt.

Zur Navigation.


Stil der Website:

Startseite arrow Laufende Filme arrow Und wer nimmt den Hund?

Und wer nimmt den Hund?

Nach über 20 Jahren Beziehung geht der Ehe zwischen Doris und Georg allmählich die Luft aus. Er lässt sich auf eine Affäre mit der wesentlich jüngeren Doktorandin Laura ein, was der Verbindung einen zusätzlichen Tiefschlag verpasst. Die Hamburger galten immer als das perfekte Vorzeigepaar – nun stehen sie mit zwei Kindern, einem Haus und einem Hund vor den Trümmern ihrer Ehe.
 

 

Zum Leidwesen von Georg pocht seine Noch-Ehefrau ganz aufgeklärt-zivilisiert auf einer Trennungstherapie. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, versiegt Georgs Jungbrunnen schneller als der Mann einen Arzttermin bekommt – denn auch die jugendliche Neue stellt Ansprüche an Mann und Herz. Während Georgs Liebesglück immer mehr zum Desaster mutiert, lernt Doris da gegen die neue Freiheit immer mehr zu schätzen und das eigene Leben zu genießen. »Und wer nimmt den Hund?« ist ein Paradebeispiel deutscher Schauspielkunst. Ulrich Tukur und Martina Gedeck, beide hoch dekorierte Veteranen ihrer Zunft, stacheln sich gegenseitig zu Höchstleistungen an, wenn es darum geht, die Psyche des anderen zu erforschen oder gar offenzulegen und nutzen dabei die ganze Bandbreite ihres Könnens.

 

 

Und wer nimmt den Hund?
D 2019, 89 Min

Regie Rainer Kaufmann
FSK 0

Mit Ulrich Tukur, Martina Gedeck, Lucie Heinze, Angelica Thomas, Marcel Hensema, Julika Jenkins, Peter Jordan

 

Letzte Aktualisierung ( 30.08.19 )